Frau Dr. med. vet.  GPcertSAS  Antonia Renner

Praxisinhaberin

anerkannte Kleintierchirurgin durch ESAVS (europäische Akademie für weiterführende Tiermedizinische Studien):

GPCertSAS: General Practitioner certificated in Small Animal Surgery

 

Frau Dr. Renner stammt aus einer „medizinisch“ geprägten Familie:

Ihr Vater, Dr. rer. nat. Winfried Renner, und ihre Mutter, Apothekerassistentin Margot Renner, geb.Sommerfeld, führten über 30 Jahre die Lukas-Apotheke in Waldkirch im Breisgau. Die ältere Schwester Dr.med.Sabina Renner ist Allgemeinärztin in eigener Praxis in Freiburg, die jüngeren Geschwister sind beide Pharmazeuten. Nicola Renner, Inhaberin der Immental-Apotheke, Freiburg und Simon Renner der                                                                                              Stadtapotheke Vöhrenbach im Hochschwarzwald.

 

Die Natur und besonders die Tierwelt ist für mich das Schönste und Interessanteste auf dieser Erde. Schon früh habe ich mich gern mit Tieren aller Arten umgeben und mich um sie gekümmert. Es macht mir Freude und Spaß durch meine tierärztliche Tätigkeit die geliebten Haustiere in Gesundheit und Krankheit optimal zu betreuen!“ 

 

Frau Dr. Renner ist Mutter dreier Kinder. Zur Familie gehört auch die kleine Französische Bulldogge Amandine, die unser Praxislogo ziert.

 

Berufliche Laufbahn:

1978 - 1986                      mathematisch-naturwissenschaftliches Gymnasium Waldkirch im Breisgau

10.06.1986                       allgemeine Hochschulreife

01.10.1986 - 27.11.1991  Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover

 

Studienpraktika

01.03. - 15.04.1990          Gynäkologisches Institut und Chirurgisches Institut der Tierklinik der Ludwig-Max-Universität München

17.02. - 31.03.1991          Veterinärmedizinische Klinik der Universität Zürich

01.06. - 31.07.1991          Tierärztliche Praxis J.T.Jenkins, B.V.Sc., M.R.C.V.S. and partners, Beverley, Großbritannien

30.12.1991                       Approbation

09.1992 - 05.1995            Promotion an der Tierärztlichen Hochschule Hannover, Pathologie  Prof.Dr.C.Messow

                                         Thema: Statistische Analyse der Rassenverteilung, Erkrankungsfälle und prophylaktische Maßnahmen bei                                             den häufigsten Hunderassen am Beispiel der Patientenpopulation einer Kleintierklinik in Südbaden von                                                   September 1987-Juni 1992

 

1992 - 31.12.2009            Praxis Dr. Winfried und Dr. Josef Klarer, Am alten Sportplatz 8, 87663 Lengenwang, Mitaufbau der                                                         Kleintierpraxis

 

15.11.2010-01.07.2012    Praxis Dr. Strasser, Ibentalstraße 3, 79199 Kirchzarten

01.01.2011-31.09.2014    Praxis Dres. Bretzinger,  Winterbachstraße 13, 79286 Glottertal

01.06.2013-29.02.2014    Fachtierklinik Dr. Jörg Schäffner, Lippstraße 18, 77716 Haslach im Kinzigtal

 

Diverse Vertretungen  u.a. Tiergesundheitszentrum Lahr, 77971 Lahr,  Praxis Dr. Beate Schwing, Augenfachärztin, 77948 Friesenheim, Tierarztpraxis Sanders und Lamon, 50321 Brühl, Dr. Wenz, Fachtierarzt für Chirurgie, 97941 Tauberbischofsheim

 

Hospitanzen zur Weiterbildung:

Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig, 04103 Leipzig,  Abteilung bildgebende Diagnostik

Tierklinik Hollabrunn, Dr. Günter Schwarz, 2020 Hollabrunn, Österreich, Juli 2014 Chirurgie

Tierklinik Hofheim, 65719 Hofheim, Mai 2013 Kardiologie

 

Fortbildungsseminare:

01.-02.03.1998              Anästhesie bei Klein- und Heimtieren mit praktischen Übungen, Klinikum rechts der Isar, München 

16.-18.01.1991              AO-Vet-Workshop , AO-International, Tierärztliche Hochschule Hannover

21.10.1998                    Ausgewählte praxisrelevante Erkrankungen des Bewegungsapparates beim Hund, Prof. Dr. Brunnberg,                                                  Boehringer Vetmedica GmbH, Augsburg

15.03.2008                    Zahnbehandlung beim Hund, Dr. Dr. sc. M.V. Dobrescu, 86150 Augsburg

07.-08.03.2008              Endoskopie Kleintiere, Eickemeyer, Tuttlingen

31.05.2008                    Kleintierkardiologie, Schlütersche, München

14.06.2008                    Neurochirurgie-Seminar, scil-vet-academy GmbH, Justus-Liebig Universität Gießen, 35392 Gießen

25.-28.09.2008              DGK-DVG Kongress, Diagnostische Basis der Kardiologie, Kardio-Workshop der AG Kardiologie

31.10.-1.11.2008           Röntgen Abdomen, Eickemeyer, Tuttlingen

26.03.2009                    Ophthalmologie, Seminar im Rahmen der Baden-Badener Fortbildungstage Kleintier, Baden-Baden

1.10.-4.10.2009             Kardiologie, Novartis, Dopplersonographie Abdomen, scil vet acadamy,  bpt-Kongress, 90451 Nürnberg

21.05.2009                    Problemorientiertes Aufarbeiten von endokrinologischen Fällen bei Hund und Katze, Bayerischer Tierärztetag,                                        Rosenheim

21.02.2010                    Nichttraumatische Patellaluxation, VDH,  bpt Akademie, 90451 Nürnberg

06.-07.03.2010              Sonoanatomie Herz, 2D- und M-Mode-Technik, Pathophysiologie der Hämodynamik, scil vet academy, 68519                                        Viernheim

18.-21.03.2010              Seminar Radiologie, Seminar im Rahmen der Baden-Badener Fortbildungstage Kleintier, Baden-Baden

24.-27.03.2011              Seminar Innere/Labor, Seminar im Rahmen der Baden-Badener Fortbildungstage Kleintier, Baden-Baden

22.-29.09.2011              Workshop Röntgen Katze, Seminar Nierenpatient Katze, bpt-Kongress, Mainz

19.-21.01.2012              Der kleine Unterschied, Ultraschallseminar im Rahmen des Leipziger Tierärztekongresses, scil vet academie,                                        Leipzig

11.-13.04.2013              Der kardiologische Patient von allen Seiten beleuchtet, Seminar im Rahmen der Baden-Badener                                                            Fortbildungstage Kleintier, Baden-Baden

31.01.-02.02.2104        Osteosynthese beim Kleintier, AOVET-Kurs, Justus-Liebig-Universität, Gießen

20.-21.06.2014             Osteosynthese beim Kleintier, AOVET-Kadaverkurs, Norderstedt

21.03.2014                   Pruritus- Pathogenese, Diagnostik und eine neue kortisonfreie Therapieoption beim Hund, zoetis GmbH,                                               Freiburg

27.-29.03.2014             HDO The next step -Blutdruck und Puls Wellen Analyse (PWA), Seminar S+B  medVET GmbH, Seminar im                                           Rahmen der Baden-Badener Fortbildungstage Kleintier, Baden-Baden

16.-17.05.2014             Ultraschall Abdomen II, Aufbaukurs, Eickemeyer, Tuttlingen

26.02.-01.03.2015        bpt-Intensivfortbildung Kardiologie, bpt Akademie, Bielefeld

 

März 2014-Sept 2015  Intensivfortbildung Kleintierchirurgie, Improve International, Frankfurt

 

15.09.2015                  Abschlussprüfung durch ESAVS (europäische Akademie für weiterführende Tiermedizinische Studien) zur                                              anerkannte Kleintierchirurgin: GPCertSAS: General Practitioner certificated in Small Animal Surgery, Berlin

22.-23.09.2017            Advanced  cardiology, Bright and Boon, Eickemeyer, Tuttlingen


Laura Dienewald

Auszubildende zur Tiermedizinischen Fachangestellten im 2.Lehrjahr

Ausgebildete Helferin für Ernährung und Versorgung

 

Hallo, ich bin Laura Dienewald,

schon von klein an, haben Tiere in meinem Leben eine wichtige Rolle gespielt und mich von Tag zu Tag begleitet. Egal ob Hund, Katze, Kaninchen, Meerschweinchen oder Schildkröte, ich weiß, ohne unsere tierischen Begleiter wäre das Leben nur halb so schön!

Um mein Hobby zum Beruf zu machen und meinen Traum zu leben, habe ich mich für die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten entschieden, die ich im September 2017 begonnen habe.

Hier in Hopferau aufgewachsen, war es ein Riesenglück für mich, dass Frau Dr. Renner hier ihre tolle Praxis eröffnet hat und ich nun Teil ihres Teams geworden bin.

 

Ich freue mich sehr darauf, mich täglich neuen Herausforderungen zu stellen und immer etwas Neues zu lernen, um Ihnen und Ihrem Tier helfend zur Seite stehen zu können!